Arbeitsvertrag handwerkskammer Muster

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses, sei es bei Kündigung oder Kündigung, hat jeder Arbeitnehmer Anspruch auf Entschädigung für den Verlust des Arbeitsverhältnisses. Die Vergütung darf nicht weniger als ein Monatsgehalt oder Lohn für alle zwei Dienstjahre als Arbeitnehmer betragen (oder den entsprechenden geringeren Anteil des Monatsgehalts oder -lohns für eine geringere Dienstzeit). In Norwegen sind zwei Arten von Gewerkschaften Selbständige in ihrer Mitgliedschaft. Einerseits organisieren Berufsgewerkschaften – die meist dem Verband norwegischer Berufsverbände (Akademikerne) angeschlossen sind – oft sowohl Arbeitnehmer als auch Selbständige wie Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte und Rechtsanwälte. Eine Reihe von Berufsverbänden im Gesundheitswesen verhandeln mit der Regierung über die Standardgebühren, die das Nationale Gesundheitssystem an Selbständige pro Patient und Behandlung zahlt. Auf der anderen Seite decken die Gewerkschaften im Medien- und darstellenden Kunstsektor auch Freiberufler ab, für die sie in der Regel Standardverträge und -gebühren aushandeln, auch wenn es sich manchmal nur um Empfehlungen und nicht um verbindliche Vereinbarungen handelt. Die Inzidenz der selbständigen Erwerbstätigkeit ist in den meisten Ländern nach wie vor recht gering, und die Veränderungen liegen in der Regel innerhalb von zwei Prozentpunkten der Gesamtbeschäftigung und oft viel geringer. Mit einigen Einschränkungen, aufgrund möglicher vorübergehender Phänomene, ergeben sich aus dieser grundlegenden Analyse eine Reihe von Elementen. Erstens, in einem Gesamtbild von abnehmender Bedeutung der Selbständigkeit, insbesondere und nicht überraschend in den Ländern, in denen sie deutlich über dem EU-Durchschnitt lag, zeigen eine Reihe von Fällen sowohl für Männer als auch für Frauen einen Aufwärtstrend: Belgien, Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Rumänien, Slowenien und das Vereinigte Königreich. Auch wenn die Determinanten ganz unterschiedlich sein mögen und es nicht möglich ist, bloße kurzfristige Abweichungen auszuschließen, kann das Vorhandensein dieser Tendenz auch in einigen der größten VOLKSWIRTSCHAFTen der EU ein Signal für einige grundlegende Transformationen sein, die sich auf die Arbeit in der Zukunft auswirken könnten.

Zusätzlich zu diesen Arten von Arbeitnehmern haben die Gewerkschaften in einer Reihe von Ländern in den letzten Jahren versucht, ihre Vertretung auf neue Gruppen von Arbeitnehmern auszudehnen, die formell selbständig sind, aber eine weniger klare berufliche Identität haben. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn in den letzten Jahren im Rahmen der Deregulierung des Arbeitsmarktes neue Arten von Arbeitsverträgen eingeführt wurden – oder sogar mit dem Ziel, ehemals unregulierte Positionen zu normalisieren. Der zweite Aspekt ist die Zunahme der Zahl der selbständig werdenden Frauen, die sich auch dort abzuzeichnen scheint, wo die selbständige Arbeit insgesamt an Bedeutung verliert.

Posted in Uncategorized