Arbeitsvertrag Vertragsstrafe agb

Bei Vertragsverletzung durch den Auftraggeber, insbesondere bei Zahlungsverzug, verpflichtet sich der Auftraggeber zur Zahlung der folgenden Gebühren an den Auftragnehmer: Anwaltskosten, Kosten eines Inkassobüros, Prozesskosten sowie eigene Inkassokosten bis zu einem Nettobetrag von 300 Euro zuzüglich Zinsen. 3.5 Systeme, Vorrichtungen oder sonstige Gegenstände, Software und immaterielle Gegenstände, die dem Kunden im Rahmen des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt werden, bleiben Eigentum/Eigentum von Tineo gegenüber den autorisierten Dritten, und der Kunde hat keine Nutzungs-/Eigentumsrechte oder rechte an geistigem Eigentum in bezug auf sie. Darüber hinaus ist die Eigentümerstruktur im Servicevertrag definiert. Soweit Einzelverträge über Dienstleistungen Dritter im Namen und auf Rechnung des Visionärs abgeschlossen werden, ist der Kunde aufgrund seiner internen Beziehung verpflichtet, den Blick von allen Verpflichtungen und Verbindlichkeiten zu entschädigen, die sich aus dem Abschluss solcher Verträge ergeben. Diese Entschädigung gilt insbesondere für die Kosten. Umstände außerhalb des Einflussbereichs des Auftragnehmers, die ihn daran hindern, die vertraglichen Leistungen zu erbringen, insbesondere die Verletzung von Mitwirkungspflichten des Auftraggebers oder anderer Dritter, verlängern die Lieferfrist für ihre Dauer. 9.1 Der Kunde kann seine Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung abtreten. 3.3 Ist Tineo Generalunternehmer des Kunden, so ist es für seine Unterauftragnehmer in der gleichen Weise verantwortlich, wie sie für sich selbst verantwortlich ist. Darüber hinaus ist Tineo nur für die Auswahl, Unterweisung und Überwachung der beteiligten Dritten verantwortlich.

Falls der Kunde Tineo um die Einbindung eines bestimmten Subunternehmers bittet, trägt der Kunde das alleinige Risiko einer Nichterfüllung oder einer mangelhaften Erfüllung der Aufgaben durch diesen Subunternehmer. Sonderleistungen, z.B. nacharbeiten oder ändern von Zeichnungen etc. werden nach der neuesten Fassung des Honorarvertrags für Konstruktionsleistungen (SDST/AGD) nach Arbeitsstunden in Rechnung gestellt. Die Agentur entwickelt ihre Produkte für Browser, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses als Standard im Markt gelten und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses als auf dem Stand der Technik anerkannt sind.

Posted in Uncategorized