Hausmeister dienstvertrag oder werkvertrag

Sobald der Vertragsbetrag vom Betreuer “eingefordert” wird, kann er nicht zurückerstattet oder zurückgegeben werden (oder Medicaid würde ihn als Ressource zählen, die dem Antragsteller zur Verfügung steht). Die Vereinbarung ist in der Regel ein Vertrag zwischen einem Familienmitglied, das sich bereit erklärt, Pflegedienste für einen behinderten oder alternden Verwandten und die Person, die Pflege erhält, zu erbringen. Die Vereinbarung über die persönliche Betreuung besteht am häufigsten zwischen einem erwachsenen Kind oder seinem Elternteil, aber andere Verwandte können beteiligt sein, z. B. ein erwachsenes Enkelkind, das sich um einen Großelternteil kümmert. Family Caregiver Agreements / Personal Services Contracts sind nicht nur auf Florida Medicaid Programme beschränkt. Tatsächlich kann ein persönlicher Dienstleistungsvertrag auch in einer SSI-Einstellung funktionieren. SSI bezieht sich auf das Sozialversicherungseinkommen, dessen Qualifikation auf der Behinderung des Antragstellers und begrenzten Mitteln beruht. Im Gegensatz zu Florida Langzeitpflege-Medikamente (die eine fünfjährige Zeit zurück hat), Hat SSI eine dreijährige Rückzeit bei der Bewertung der Übertragung von Vermögenswerten für weniger als den beizulegenden Zeitwert. Glücklicherweise hat die Verwaltung der sozialen Sicherheit entschieden, dass Verträge über persönliche Dienstleistungen bei der Ermittlung der SSI-Berechtigung hilfreich sein können (Link ist mit dem entsprechenden POMS-Abschnitt, der den SSA-Fall zu Punkt erörtert). Ein Pflegevertrag schützt die Person, die Hauptbetreuer wird. Es kann auch Familien helfen, zukünftige Konflikte über die persönliche Betreuung sowie Compliance-Probleme mit Medicaid zu vermeiden, falls ein Pflegeheim schließlich benötigt wird.

Robert E. King, Esq. von Legally Nanny, erklärt: “Diese Verträge sind unerlässlich, um Unklarheiten zu vermeiden, die auf der Straße zu Einer Verhebung führen können.” Stellen Sie sicher, dass alle einer Einigung zustimmen, indem Sie Erwartungen und Verantwortlichkeiten in die Schrift stellen. Dies kann Ihnen helfen, mit Ihren Eltern und Geschwistern während der gesamten Krankheit des älteren Menschen und darüber hinaus auf einem guten Weg zu bleiben. Darüber hinaus, wenn Ihr geliebter Mensch nicht in der Lage ist, die Vereinbarung zu unterzeichnen, dann müssen Sie diejenigen einbeziehen, die die Vollmacht haben. Wenn diese Person mit den Bedingungen nicht einverstanden ist, oder wenn es die gleiche Person ist, die zum Betreuer werden soll, dann kann Ihnen ein Anwalt helfen, die auftretenden Probleme zu lösen. Das ist ein Teil davon, warum es wichtig ist, einen persönlichen Betreuervertrag zu haben, um mit zu beginnen, aber es bedeutet auch, dass Sie möglicherweise einige unvoreingenommene Hilfe einbringen müssen, um die Details zu klären. Schauen Sie sich ältere und familiäre Mediatoren an, die es können, Familien bei der Bewältigung genau dieser Probleme zu unterstützen.

Es könnte Ihnen viel Energie und Zeit sparen. “III. Zweck” sollte von beiden Parteien vor der Unterzeichnung gelesen und verstanden werden. Der nächste Artikel, der Aufmerksamkeit erfordert, ist “IV Beschäftigungsstatus.” Diesem Abschnitt wurden zwei Kontrollkästchendefinitionen bereitgestellt, sodass der Beschäftigungsstatus einfach durch Markieren des Kontrollkästchens definiert werden kann, das der besten Definition entspricht. Wenn der Empfänger dem Betreuer ein W-2 ausstellt und die Verpflichtungen eines Arbeitgebers in dieser Eigenschaft erfüllt, markieren Sie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung “W-9-Mitarbeiter”. Bitte beachten Sie, dass, wenn der Hausmeister ein “W-9-Mitarbeiter” ist, Sie die Seite mit der Aufschrift “Ausstellung A” ausfüllen müssen, die von beiden Parteien nach Abschluss unterzeichnet werden muss. Wenn der Betreuer seine Pflichten auf vertraglicher Basis erfüllt, seine eigenen Steuern übernimmt und der Empfänger beabsichtigt, dem Betreuer am Ende des Steuerjahres das Steuerformular 1099 auszufüllen/ausstellen, markieren Sie das Kontrollkästchen mit der Aufschrift “1099 Unabhängiger Auftragnehmer”. Artikel “V. Entschädigung” wird einen Bericht darüber einholen, was der Betreuer für seine Leistungen an den Empfänger bezahlt. Suchen Sie den leeren Bereich nach dem Dollarzeichen und melden Sie dann das Stunden-, Tages-, Wochen- oder Jahresgehalt, das der Betreuer erhält. Denken Sie daran, eine Markierung in das Feld mit der Bezeichnung “Stündlich”, “Täglich”, “Wöchentlich” oder “Jährlich” zu setzen, um das zuvor gemeldete Gehalt weiter zu definieren.

Ein paar weitere Definitionen müssen an “V. Compensation” geliefert werden. Finden Sie die fett gedruckten Etiketten “Caretaker es Commitment” und “Room And Board”. Wenn der Betreuer nicht mit dem Empfänger zusammenlebt, markieren Sie das Kästchen mit der Bezeichnung “Caretaker es Commitment” und wählen Sie dann eines der beiden Kontrollkästchen unter diesem Etikett aus, um aufzuzeichnen, wann der Betreuer für den Empfänger arbeiten muss.

Posted in Uncategorized