M-net Vertragsbedingungen

Bezirk M zahlt dem Verlag einen Betrag in Höhe der von Bezirk M in einem bestimmten Kalendermonat in Rechnung gestellten und eingezogenen Einnahmen aus Anzeigen, die auf den Publisher-Websites über die Börse angezeigt werden, abzüglich des District M Revenue Share, der Ad-Serving-Gebühren und aller anderen anwendbaren Tech-Gebühren (hier in der “Net Earningsʺ). Die Nettoeinnahmen werden auf der Grundlage der in der Vereinbarung festgelegten Zahlungsbedingungen, Währungen und Kurse an den Verlag gezahlt. Wenn Publisher innerhalb von zehn (10) Tagen nach Erhalt keine schriftlichen Probleme in Bezug auf die Nettoeinnahmen aufwirft, verliert Publisher sein Recht dazu. 9. Für jeden Übergabefall sollte der Vorladungsbetrag innerhalb eines Monats eingezogen werden, andernfalls verfällt der Betrag. E. Debit-/Kreditkarte, Bankkontodetails 1. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm/der Bank für die Nutzung des oben genannten Dienstes angegebenen Debit-/Kreditkartendaten korrekt und richtig sein müssen und dass der Nutzer keine Debit-/Kreditkarte verwenden darf, die nicht rechtmäßig im Besitz von ihm/ihr ist oder deren Nutzung nicht vom rechtmäßigen Eigentümer davon genehmigt ist. Der Nutzer erklärt sich ferner einverstanden und verpflichtet sich, korrekte und gültige Debit-/Kreditkartendaten anzugeben.

2. Der Nutzer kann seine/sie bitte entsprechend an Mukand Infotel Pvt. Ltd. ändern, indem er eine Debit-/Kreditkarte oder ein Online-Banking-Konto verwendet. Der Nutzer garantiert, stimmt zu und bestätigt, dass, wenn er/ sie eine Zahlungstransaktion initiiert und/oder eine Online-Zahlungsanweisung ausstellt und seine/ihre Karte / Bankdaten zur Verfügung stellt: i. Der Nutzer ist voll und rechtmäßig berechtigt, solche Kredit- / Debitkarte, Bankkonto für solche Transaktionen zu verwenden; ii. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die von ihm angegebenen Karten-/Bankkontodaten korrekt sind; iii. Der Nutzer genehmigt die Abbuchung der nominierten Karte/ Bankkonto für die Zahlung von bitte entsprechend von diesem Benutzer zusammen mit den entsprechenden Gebühren ausgewählt ändern. iv. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass zum Zeitpunkt der Zahlung ausreichend Guthaben auf der nominierten Karte/Bankkonto verfügbar ist, um die Zahlung der zu zahlenden Abgaben oder der vom Nutzer einschließlich der geltenden Gebühr ausgewählten Rechnung(en) zu ermöglichen. F.

Persönliche Daten 1. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Mukand Infotel Pvt, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, dies erfordert oder erlaubt ist.

Posted in Uncategorized